Wir drei im Herbst

Unser langer, aufregender Sommer ist vorbei. Etwas wehmütig schaue ich auf die ausgebreiteten Fotos vor mir. Ein Lächeln vorm Eifelturm, ein gemeinsames Foto an der Seine, unser Einkaufsbummel durch Kitzbühel oder die kleinen, gemütlichen Gassen von Haga.

Wehmütig bin ich, aber nicht traurig. Ich freue mich auf die fallenden Blätter, die bunten Waldwege, Kastaniensammeln, Kaminfeuer, gute Bücher mit einem heißen Getränk.

IMG_4792[907]

Vor ein paar Tagen ging ich mit meiner Mama und meiner Schwester frühstücken. Wir schlugen uns die Bäuche voll, gingen immer und immer wieder zum Buffet. Heiße Milch mit Honig, draußen ein Herbststurm. Wir redeten, redeten und redeten. Drei Hühner, die viel zu lange nicht mehr so gegackert haben. Anschließend stürzten wir uns hinaus in den Herbstregen, kauften Schuhe und Pullover.

IMG_4822[909]

Es war ein bisschen, wie nach Hause kommen – nur, dass wir bereits zuhause waren. Doch auch die eigene Heimat fühlt sich fremd an, wenn ein geliebter Mensch fehlt. Ein Teil des „Zuhauses“ ist weit weg. Das hier, unsere Welt, ist nicht komplett.

IMG_4833[913]

Man verändert sich. Der Stress, Alltag, Aufgaben und Hürden formen uns. Aber manchmal möchte ich so nicht sein. Da will ich zurück zu der alten Isabel. Da will ich wieder Kind sein. Und wisst ihr was das schöne war? Für diesen einen Tag, da waren wir wieder wir selbst. Wir lachten, waren albern. Das Dreiergespann von damals. Mutter mit zwei Töchtern. Die eine blond, die andere dunkel. Wir waren wieder Schneeweißchen und Rosenrot.

IMG_4829[911]

Das ist Herbst für mich: Die dunkle Jahreszeit auf der einen, nach Hause kommen auf der anderen Seite. Wir verkriechen uns auf dem Sofa, in einer Flut aus Decken und Kissen. Wir essen die ersten Lebkuchen und gackern. Wie drei Hühner, die sich viel zu lang nicht mehr gesehen haben.

Zum Ende des Jahres ist die Heimat endlich wieder komplett. Dann treffen wir aufeinander. Und sind wieder das Dreiergespann von damals. Wir legen alle Veränderungen ab und sind wieder wir.

Wir drei im Herbst.

IMG_4832[912]

Mantel, Ohrringe – H&M

Schuhe – Deichmann

Fotos: Tom Herold ( click here )

5 Gedanken zu “Wir drei im Herbst

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s