Life Update

Nachgedacht

…habe ich viel über mich selbst. Über Zufriedenheit. Schönheit. Selbstoptimierung.

Ich bin zufriedener und ruhiger geworden. Darüber habe ich schon oft geschrieben. Aber in letzter Zeit störte ich mich oft an meinem eigenem Spiegelbild. Ohne Grund. Ich weiß nicht warum. Die Zähne könnten heller sein, die Lippen voller. Ich möchte dies und ich möchte das. Konzentriere mich nur auf die Dinge, die ich nicht so mag. Dabei ist das Blödsinn. Das weiß ich. Aber manchmal will ich einfach mehr. Schöner sein. Perfekter sein. Dieser Gedanke ist schwierig und zermürbt mich manchmal. Aber am Ende weiß ich immer: Ich sollte glücklich sein. Ich bin schön so wie ich bin.

Gearbeitet

…quasi jede Minute. Ich stecke mitten in der Klausurenphase. Drei Prüfungen liegen schon hinter mir, genauso viele warten aber auch immer noch auf mich. Ich will mich durchkämpfen, ich will stark und diszipliniert sein. Aber manchmal steht mir mein eigener Ehrgeiz im Weg. Ich kann nicht früh um 5 den Wecker stellen und nachts totmüde ins Bett fallen. Irgendwann ist Schluss. Der Körper spielt nicht mehr mit. Also versuche ich jetzt Pausen einzulegen. Einen Tag durchziehen, einen Tag Ruhe. Ich hoffe, das funktioniert besser.

IMG_2237

Getragen

Im Juli hatte ich wieder viel Spaß mit meinem Kleiderschrank. Ich hab das Gefühl, dass ich immer mutiger werde und viele neue Sachen ausprobiere, was mir wirklich gut tut. Ich weiß langsam immer mehr, was ich will.

Eine ganz besondere Liebe, die geweckt wurde: Volants. Eine Mischung aus verspielt und elegant. Wunderschön!

IMG_2241

Gelesen

…habe ich die „Alsterufer-Saga“. Im Urlaub schlenderten wir über den Pfingst-Markt in Boltenhagen. An einen Bücherstand blieb ich stehen und kaufte spontan „Das Haus am Alsterufer“. Ich dachte gar nicht lange darüber nach und reichte dem Verkäufer das Geld. Ich liebe es im Urlaub Romane zu lesen, die genau im selben Land, vielleicht ja sogar in der selben Stadt spielen, in der ich mich gerade befinde.

Der erste Teil konnte mich unglaublich schnell fesseln. Die Autorin kann mit ihren bloßen Worten eine Märchenwelt schaffen. Leider zog sich der Folgeband, trotz der wenigen Seiten, in die länge. Die Protagonisten hatten an Glanz verloren, alte Geschichten wurden unnötigerweise wieder aufgerollt. Schade.

IMG_2300

Auf dem Nachttisch…

Liegt momentan „Karl“ von Paul Sahner. Thematisch will ich mich momentan schon auf Paris einstimmen und habe meinen SUB dementsprechend gefüllt. Dieses Buch ist quasi ein langes Interview von Karl Lagerfeld. Ich hab sehr hohe Erwartungen, denke aber nicht, dass diese enttäuscht werden. Schon auf den ersten Seiten glänzt Karl mit bissigen, aber hochintelligenten Kommentaren.

IMG_2299

Ausprobiert

Zurzeit teste ich verschiedene neue Bildbearbeitungsprogramme. Ich möchte, dass meine Fotos immer besser werden. Ganz besonders freue ich mich deswegen auch auf Paris. Wir werden unsere Kamera sicher immer dabei haben und halten die Augen offen, um schöne Kulissen zu finden.

 

 

2 Gedanken zu “Life Update

  1. LinnisLeben schreibt:

    Hallo Liebes,
    erst einmal dein Outfit sieht super aus und steht dir sehr gut!
    Und ja, du solltest wirklich dir ab und an mal eine Ruhepause gönnen. Es hat keiner was davon, wenn du nachher nicht mehr du selbst bist und einfach nur noch für das Lernen lebst. Klar, geht diese Zeit auch vorbei, aber man sollte sich nicht dafür kaputt machen!

    Schönen, ENTSPANNTEN Sonntag 🙂
    Liebst Linni
    linnisleben.de

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s