Raus aus der Routine

„Verändert etwas. Seid kreativ. Raus aus der Routine!“

Das sagt er so leicht, unser Dozent. Raus aus der Routine. Unser Leben ändern – aber nur die kleinen Dinge! Doch was ist, wenn diese kleinen, unbedeutenden Dinge, das wenige Beständige im Leben sind? Alles dreht sich: Schnell, schneller, Lichtgeschwindigkeit! Und diese kleinen Routinen sind manchmal auch Oasen. Ich kann mich nach einen stressigen Tag zurücklehnen und durchatmen. Denn der Kaffee steht schon bereit. Meine Creme ist seit Jahren die selbe. Ich muss mir keine Gedanken machen, keinen unnötigen Aufwand. Alles beim Alten. Alles Gut!

Doch ich probiere es trotzdem. Logisch – ist ja meine Hausaufgabe. Aber schon beim ersten Versuch scheitere ich. Was soll ich eigentlich verändern? Ich bin zu verkopft. Punkt. ‚Die kleinen Dinge‘, rufe ich mir immer wieder ins Gedächtnis. Die kleinen Dinge.

Zum Beispiel der Kaffee am Morgen. Ich mag Kaffee, aber lieber für zwischendurch. Mittags, Abends, zwischen zwei Vorlesungen. Aber tatsächlich selten morgens. Doch das ändert sich. Heute. Und morgen. Ja vielleicht sogar übermorgen?

Die nächste Herausforderung: Ungeschminkt! Oben ohne in die Uni, auf Arbeit, zum Arzttermin, Und siehe da: Das gefällt mir sogar. Der erste Schritt ist schwierig. Sonnenbrille! Abschirmen. Der Blick gen Boden gerichtet. Aber mit der Zeit vergesse ich die fehlende Schminke. Und meinen Mitmenschen fällt es gar nicht auf.

Die kleinen Dinge. Die Oasen. Ich wollte sie nicht verlassen. Will es jetzt noch nicht. Aber nach dieser Woche habe ich gelernt, dass Veränderungen Spaß machen können. Auch wenn sonst schon alles schnell ist. Schneller. Lichtgeschwindigkeit! Es lohnt sich. Ein Kaffee am Morgen statt am Abend kann auch ein kleines Abenteuer sein. Ganz klein. Wir sind Entdecker auf Zehenspitzen. Und das fühlt sich gut an. Frisch. Frischer Wind auf unserer Oase. 

Macht doch mit. Und bringt Schwung in die Routine. Denn es sind die kleinen Dinge.

IMG_9239IMG_9313IMG_9246IMG_9318IMG_9242IMG_9244IMG_9315IMG_9265

Jacke – Adidas

Body – Missguided

Jeans – Hollister

Tasche, Schuhe – Deichmann

Kette – H&M

Sonnenbrille – Bijou Brigitte

Fotos: Tom Herold ( click here )

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s