Rückblick: Ein letztes, kleines bisschen Wien

Ach ja. Das neue Semester hat mich wieder. Die bunten Ordner liegen parat, die Skizzenbücher sind gekauft, die Folien schon ausgedruckt. Motivation und Lustlosigkeit stehen sich gegenüber.

Ich mag die Uni. Ich mag das Gefühl, dass ich etwas mache. Dass ich produktiv bin. Aber abends, 20:30, sollte auch mal Schluss sein.

Mein Stundenplan ist nicht so wie erhofft. Früh in die Uni, dazwischen auf Arbeit, danach wieder in einer Vorlesung. Aber was solls. Es sind ja nur ein paar Monate.

Während ich diese Worte schreibe, befinde ich mich in der Schwebe. Pause. Ich komme gerade von einer Studie und warte auf das nächste Seminar. Um mich herum lümmeln andere Studenten, warten ähnlich wie ich. Doch ich schreibe meine Zeilen. Und träume. Träume mich raus aus dem Aprilwetter, rein in unsere Wien-Tage.

Wien. Ich wäre gern wieder dort. Ich kann voller Überzeugung sagen, dass Wien die schönste Stadt ist, die ich kenne. Natürlich mit Rom. Und sie hielt allerhand schöne Momente für uns bereit. Magie. Magie aus Wien. Für uns.

Der letzte Abend. Strömender Regen. Wir hatten es uns in unseren Appartement bequem gemacht. Mariahilfer Straße. Stadtblick. Die Tropfen prasselten gegen die Scheiben. Ein letzter Blick auf Instagram. „Du hast eine PN von mir 😉 Lg <3“.

Zwei Fotografinnen aus Wien. Suchten ein Pärchen. Und wer sollte dieses Pärchen sein? Wir.

Und so kam es, dass Tom und ich am Morgen unserer Abreise mit den talentierten Fotografinnen von Ma Tentation und „Aschaaa Photography“ ein kleines Weddingshooting hatten.

Nicht nur das Schicksal meinte es gut  mit uns, sondern auch das Wetter: Statt Regen und Sturm wie am Vortag, schien die Sonne. Es war warm und einfach unglaublich schön. Gemütlich. Freundschaftlich. Perfekt.

Zusammen fuhren wir nach Hinterbrühl bei Wien. Ich war hin und weg. Hier würde ich gern wohnen. Nur 17 Kilometer von Wien entfernt, die Stadt nebenan. Hinterbrühl ist wirklich die perfekte Symbiose aus Stadt und Land. Eine Villa reiht sich an die Andere. Das ist der Speckgürtel Wiens. Hier will ich bleiben.

An einer traumhaften Felswand fingen Ma Tentation und Aschaaa Photography genau das ein, was unser Wien-Urlaub für uns war: Liebe, Vertrauen, Fröhlichkeit, Entdeckergeist.

Danke für diese Erfahrung. Für das kleine bisschen Magie. Magie in Wien. Für uns.

@MaTentation_Hochzeitsfotografin_Hinterbruehl_Standesamt_Hochzeitsfotos_Wien_004

IMG_8850@MaTentation_Hochzeitsfotografin_Hinterbruehl_Standesamt_Hochzeitsfotos_Wien_011@MaTentation_Hochzeitsfotografin_Hinterbruehl_Standesamt_Hochzeitsfotos_Wien_017@MaTentation_Hochzeitsfotografin_Hinterbruehl_Standesamt_Hochzeitsfotos_Wien_045@MaTentation_Hochzeitsfotografin_Hinterbruehl_Standesamt_Hochzeitsfotos_Wien_050@MaTentation_Hochzeitsfotografin_Hinterbruehl_Standesamt_Hochzeitsfotos_Wien_064

@MaTentation_Hochzeitsfotografin_Hinterbruehl_Standesamt_Hochzeitsfotos_Wien_051

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s