Sehnsucht

Ich mag meine Heimat, versteht mich nicht falsch. Ich mag es, im Dunkeln nachhause zu fahren, der geschmückte Baum auf unserem Marktplatz strahlt, die scharfe Rechtskurve, die mich nicht mehr aus der Fassung bringt, das ewige Suchen nach einen Parkplatz, der winzige Weihnachtsmarkt, auf dem sich die ganze, kleine Stadt trifft. Aber dann, während ich mich eigentlich gerade so wohl fühle, ergreift es mich: Die Sehnsucht. Ausgelöst durch einen Duft, den ich in Rom trug, durch ein Lied, dass ich auf dem Schiff hörte oder durch Fotos aus Barcelona.

Ich will weg. Es ist die Sehnsucht die mich packt. Die mich würgt, mich rüttelt, mich aber auch irgendwie sanft umarmt. Wärme. Sie zieht mich weg und plötzlich bin ich in meinen Gedanken nicht mehr in der Uni, auf der Arbeit oder in unserer Siedlung, sondern auf der Champs-Elysees, auf den Placa de Reial oder am Tiber. Dann trage ich kurze Kleider, bunte Farben, gewagte Kombinationen. Alles was ich mich hier nie trauen würde. Dann bin ich nicht mehr die Isabel aus der Kleinstadt. Dann bin ich mondän. Weltgewandt.

Ich will weg. Manchmal. Denn ich kann nicht immer nur eine Person sein. Ich habe viele Facetten. Ich will Kolumnistin, Fashionista, Autorin, Genießerin sein. Und das zur selben Zeit! Überschwung, Positivität, Selbstüberschätzung? Vielleicht. Aber mir reicht eben kein halbes Glas mehr. Ich will alles, will mich tränken von der Welt. Von ihren Farben, ihren Gerüchen, ihren Gesichtern.

Ich will weg. Wenn ich die alten Tagebücher vor mir liegen habe. Waffeln in Brügge, Shoppen in Palma de Mallorca, verliebt sein in Paris. Erinnerungen, die sich wie Schleier vor meine Augen legen.
Ich will weg. Um am Ende doch wieder hier sein zu wollen. Denn hierher, in die Heimat, meine kleine grau-bunte Stadt, kann ich zurückkehren. Jederzeit.

img_4373img_4381img_4377img_9823img_4374

Jacke – Adidas

Body & Ohrringe – Colosseum

Hose – Rose Player

Schuhe – TK Maxx

Fotos: Tom Herold (click here)

4 Gedanken zu “Sehnsucht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s