Auf der Suche nach der Sehnsucht im Herzen

Draußen gewittert es. Mal Regen, mal Sonne, mal Hitze, mal Kälte. Nichts kommt um ewig zu bleiben.

Und da gehen wir und stehen wir und wissen nicht wer wir sind. 

Man ist 19. Kein Kind mehr. Man will alles und manchmal auch nichts. Man will Geld und kann sich kaum gedulden. Noch fünf Jahre Studium. Minimum. Noch zwei Jahre Volontariat – man möchte ja jemand sein. Praktika, Nebenjobs, Erfahrungen sammeln. Karriere voran.

Und die Zufriedenheit bleibt auf der Strecke.

Ich will mich besinnen. Auf das wichtige. Karriere ja, Familie ja, Liebe ja. Ein Buch schreiben?

Alles oder nichts.

Oder doch alles? 

28.07.16nr12.jpg

Kleid – New Yorker

Tasche – Deichmann

Uhr – Astron

Armband – aus Paris

Ohrringe – Forever 21

Schuhe – Matrixx

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s